Skip to main content

Herzlich willkommen beim Selbsthilfebüro Osthessen!

Wir betreuen Selbsthilfegruppen und Ratsuchende in Stadt und Landkreis Fulda sowie in den Kreisen Hersfeld-Rotenburg und Vogelsbergkreis. Im aktuellen Selbsthilfewegweiser finden sich 163 Gruppen rund um die Themengebiete körperliche Erkrankungen, Krebserkrankungen, psychische Beschwerden, Sucht und soziale Lebensprobleme. Sie finden diese Gruppen in unserer Online-Datenbank und im aktuellen Selbsthilfegruppen-Wegweiser (Stand Juni 2018).

Sie haben nicht die passende Gruppe gefunden?

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Hilfe! Durch unsere Kooperation mit den Kontaktstellen der Nachbarkreise haben wir vielfältige Informationen über die Angebote in der Region. Auf unserer Homepage finden Sie außerdem neue Gruppen in Osthessen.

Sie möchten selbst eine Gruppe gründen?

Wir gehen mit Ihnen die ersten Schritte und bringen andere Betroffene mit Ihnen ins Gespräch! Wir stehen in Kontakt mit den Kliniken, sozialen Organisationen, Kirchen und öffentlichen Einrichtungen in den drei Kreisen und können ggf. passende Räume vermitteln. Außerdem bieten wir Ihnen eine Unterstützung bei der Pressearbeit, gewährleisten Ihre Anonymität im Gründungsprozess und moderieren den ersten Kontakt in der neuen Gruppe.

Vielleicht freuen Sie sich auch über die Unterstützung durch eine*n unserer In-Gang-Setzer*innen?

Für Selbsthilfegruppen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Gruppenarbeit.

Gerne beraten wir Sie persönlich, telefonisch oder via E-Mail.

Veranstaltungen in Osthessen

Sa
23

1. ADHS-Symposium Osthessen

Zeit
10:00 bis 18:00 Uhr
Ort
Stadthalle/Kolpinghaus, Klingelstraße 14, 36088 Hünfeld
Info

Als Referenten konnten wir

- Cordula Neuhaus (ADHS bei Kindern und Jugendlichen; ADHS

bei Frauen),

- Dr. Ulrich Walter (Mythen und Fakten) und

- Dr. Martin Winkler (Eine neue Sicht auf ADHS)

gewinnen.

Zusätzlich gibt es Informationen zu den Themen ADHS und Ernährung, ADHS und Medikation und ADHS und Therapieformen und natürlich einen Büchertisch.

 

Eine Integrations- und Heilpädagogin wird sich - bei Bedarf unterstützt durch eine oder mehrere Erzieherinnen - auch um Kinder mit besonderem Betreuungsbedarf kümmern.

 

Im Tagungsbeitrag von 45,-- € sind ein Mittagsbuffet sowie Kaffeepausen enthalten.

 

Die Stadthalle ist barrierefrei.

Anmeldung
Reservierungen sind ab sofort möglich; verbindlich wird Ihre Anmeldung allerdings erst mit der Überweisung des Tagungsbeitrags. Bitte informieren Sie sich vorher auf unserer facebook-Seite @adhs.osthessen und ab Ende Oktober auf unserer Homepage; dort halten wir Sie zu den Einzelheiten auf dem laufenden.

News aus dem LK Fulda und Osthessen

Keine Nachrichten verfügbar.
Medienbox Osthessen

Durch die Vielzahl der Angebote lotst Sie zuverlässig unser Selbsthilfe-Wegweiser der Region Osthessen.

Unsere Förderer

AOK, GKV, Glücksspirale, Sozialbudget Hessen, Move35, Stadt und Landkreis Fulda, Lk Hersfeld-Rotenburg