Skip to main content

Willkommen zu unserem Programm im Rahmen der Digitalen Hessischen Selbsthilfetage 2021!!!

In Hessen bieten 24 Selbsthilfekontaktstellen Information, Vernetzung und Unterstützung für Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierte an. Gemeinsam veranstalten sie vom 20.09. bis 01.10.2021 die ersten hessenweiten digitalen Selbsthilfetage mit einem bunten Programm. Mit dabei sind natürlich auch die Selbsthilfebüros der Paritätischen Projekte gGmbH.

Unsere Programmpunkte stellen wir Ihnen hier vor. Das gesamte Programm mit rund 35 Beiträgen wie Workshops, Vorträge, Lesungen und Filme sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf selbsthilfe-in-hessen.de.

Viel Spaß beim Stöbern! Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!


Programm

Auf einen Blick

Dienstag, 21.09.2021

18.00-20.00 Uhr

„Verformt – 34 Kapitel zu MDS“ – Lesung mit der Autorin Bergit Hoffmann-Kuhle und der Leukämiehilfe Rhein-Main

Donnerstag, 23.09.2021

10.00 – 13.00 Uhr

Fachtage Migrant*innenorganisationen, Gesundheit und Selbsthilfe

18.30-20.30 Uhr

„Depression unplugged“ - Konzert für die Seele & Talk mit Marie-Luise Gunst - Singer-Songwriterin & Schauspielerin

19 Uhr

„Post-Covid und ME/CFS in der Selbsthilfe" mit Birgit Gustke, Fatigatio e.V.

Freitag, 24.09.2021

18.30-20.30 Uhr

#metoo - Impulsabend zu posttraumatischem Wachstum mit Chatfragerunde

Dienstag, 28.09.2021

19.00-21.00 Uhr

„Alien im Kopf – Mein Leben mit einem Glioblastom“ – Lesung aus dem Buch von Karen Schäfer, in Zusammenarbeit mit Hospiz Mainspitze e.V.