Skip to main content

Fortbildungen und Workshops im Rahmen unseres virtuellen Selbsthilfetags

In diesem Jahr bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit benachbarten Selbsthilfekontaktstellen verschiedene interessante Workshops im Rahmen unserer virtuellen Selbsthilfetage an. Die aktuellen Angebote für den 26. & 27. März finden Sie im Programm des 2. Virtuellen Selbsthilfetags.

Schulung mit der Kreisvolkshochschule GG: Empowerment-Partner*innen - Ehrenamtliche Begleiter*innen für Vereine und Gruppen

Ein neues Projekt der Kreisvolkshochschule bestärkt Neuzuwander*innen darin, die kreisweite Engagementlandschaft mitzugestalten. Auch die Selbsthilfe wird dabei mitgedacht. Nun soll ein Kurs Interessierte zu "Empowerment-Partner*innen" qualifizieren. Sie stehen "neuen und alten Engagierten" bei der Umsetzung ihrer Ideen zur Seite. Hier erfahren Sie mehr über diese spannende Engagementmöglichkeit und welche Brücken sie zur Selbsthilfe schlägt.

Weiterbildung für In-Gang-Setzer*innen: In-Gang-Setzungen ohne Initiator*in

Am 10. Juli 2021 bieten die Kolleg*innen vom bundesweiten In-Gang-Setzer-Projekt eine Weiterbildung für unsere aktiven In-Gang-Setzer*innen am Standort Groß-Gerau an. Es geht um die besonderen Herausforderungen, die eine Gruppengründung ohne Initiator*in mit sich bringt. Interessierte In-Gang-Setzer*innen können sich bis zum 15. März im Selbsthilfebüro zur Schulung anmelden. Die Schulung ist als Präsenzveranstaltung geplant.

Fortbildungsangebote des Landkreises: Fit für's Ehrenamt

Selbsthilfeaktive im Kreis Groß-Gerau können auch die vom Kreis Groß-Gerau angebotenen Veranstaltungen aus der Broschüre "Fit für's Ehrenamt" nutzen, die Sie über diesen externen Link erreichen können.